Unsere Gäste

Der Urlaub auf dem Ferienhof in der Vulkaneifel ist nicht nur bei Familien mit Kindern sehr beliebt. In den 11 Ferienhäusern mit insgesamt 52 Betten finden Gruppen den idealen Urlaubsort. Aktive Menschen können in der Natur der Eifel ausgiebig wandern oder auf dem Mountainbike anspruchsvolle Trails meistern. Wer den gemütlichen Urlaub zu zweit vorzieht, kann sich auf dem Hubertushof ideal zurückziehen und die Kraft der Natur tanken. Für Gäste mit Hund lädt die Eifellandschaft ebenfalls ein.

Jedes Ferienhaus hat seine eigenen Vorzüge, so sind die kleineren Unterkünfte wie Sperling, Meise und Amsel bei Familien mit Kleinkindern sehr gefragt. Der Kinderspielplatz liegt direkt vor der Haustüre, so können die Kinder schon raus einen Sandkuchen backen oder Schaukeln und Wippen. Die Eltern nutzen die Zeit um gemütlich den Kaffee auszutrinken, den Frühstückstisch abzuräumen und zum Beispiel die Schwimmtasche für den Badeausflug zu packen.

Die großen Ferienhäuser auf dem Hubertushof sind sehr bei Gruppen und großen Familien angesagt. Die obersten Ferienhäuser Adler und Star sind optimal für Erholungssuchende, abseits vom Spielplatz und aktiven Hofleben. Endlich den Krimi in Ruhe zu Ende lesen, einfach Sonne tanken oder bei einem gemütlichen Glas Wein den Sonnenuntergang genießen. Da man von dort auch am schnellsten den Wald mit tollen Spazierwegen erreicht & nicht an allen Tiergehegen und dem Spielplatz vorbei muss sind Hundefreunde immer sehr begeistert von der Lage.

Familienurlaub

Familien mit Kindern lieben den Aufenthalt auf dem Ferienhof in der Eifel. Urlaub in den eigenen vier Wänden, Mahlzeiten in geregelten Zeiten innerhalb der Familie, der respektvolle und nahe Kontakt zu den Tieren und die Möglichkeit der freien Bewegung fernab vom Straßenverkehr bedeutet Urlaub für die ganze Familie.

Das Wochenprogram enthält Aktivitäten wie das gemeinsame Füttern der Tiere, Ponyreiten – geführter Ausritt durch den Wald, Traktorfahrt, Grillabende, Weinproben, Naturerlebnis. Bei Wochenendbuchungen finden diese Punkte nicht alle statt. Gerne versuchen Anne und Philipp zwei bis drei Aktivitäten auch am Wochenende anzubieten.

Auf dem Hubertushof Schönbach ist es garantiert, dass sich viele Kinder auf dem Hof begegnen, zusammen spielen können und sich daraus sogar Freundschaften für das Leben bilden.

Viele Familien verreisen auch gerne in Gesellschaft, mit befreundeten Familien oder auch Geschwistern, Eltern bzw. Großeltern. Zusammen das Hofleben genießen, aber in den separaten Wohnungen sich auch einmal zurückzuziehen können.

Viele Familientreffen finden immer wieder gerne in der Vulkaneifel statt, da die Eifel sehr zentral liegt, sodass sich alle Parteien aus Nord, Ost und Süd in der Mitte treffen können und einen unvergesslichen Urlaub gemeinsam verbringen können.

Die Alleinlage des Hofes mit kaum Autoverkehr lässt Eltern und Großeltern einen entspannten Urlaub verleben & die Kinder können sich frei bewegen.

Aktivurlaub

Wer zu den Aktivurlaubern gehört ist in der Vulkaneifel genau richtig. Ausgiebige Wanderungen, Radwanderwege oder Mountainbike Touren locken in die vulkanische Landschaft der Eifel.

Verpflegung mit Brötchenservice, Frühstückskorb oder Frühstück runden das Angebot für die aktiven Gäste ab. Gerne reservieren die Gastgeber schon vorab einen Tisch im Restaurant zum Abendessen.

Wer nähere Informationen und Tipps über die naheliegenden Wanderwege, Radwanderwege, den VulkanBike Trailpark sowie Anbietern von Fahrtechnikkursen möchte, darf hier stöbern oder sich gerne an die umliegenden Tourist Informationen in Ulmen und Daun wenden. Wertvolle Tipps findet ihr auch auf der Seite vom Gesundland Vulkaneifel.

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Gruppenurlaub

Urlaub in der Gruppe ist für viele von großer Bedeutung. Egal ob als Ferienfreizeit für Wohngruppen, Betriebsausflug, Schulausflug, Vereinstour, Vater- oder Mutter-Kind Reisen, auf dem Hubertushof Schönbach könnt ihr die Vorzüge des Landurlaubs in einer oder mehreren Ferienhäusern wunderbar genießen.

Gemeinsame Aktivitäten wie ein Ausflug in den Klettergarten, der Besuch des Nürburgrings, gemütliche Grillabende und Stockbrotbacken am Lagerfeuer sind nur ein paar Ideen für den nächsten Urlaub in der Gruppe.

Urlaub zu Zweit

Der Urlaub zu zweit lässt keine Wünsche offen, romantische Spaziergänge durch die Eifellandschaft, vielleicht mit den Alpakas Max und Moritz vom Hubertushof. Wie wäre es mit einer Traktorfahrt durch Wiesen und Wälder?
Ein Besuch in der Wellnessoase Vulkaneifeltherme in Bad Bertrich oder dem Wellnessbereich im Wohlfühlhotel Michels in Schalkenmehren lassen den Alltag vergessen. Einen Ausflug zum Winzer an die Mosel oder ein kleiner Städtetrip nach Koblenz, Trier oder Cochem werden mit passenden Souvenirs ein unvergessliches Erlebnis.
Wer den Tag so richtig gemütlich starten möchte, bestellt vor Anreise einen Frühstückskorb um in der Morgensonne ein entspanntes Frühstück mit toller Aussicht zu genießen. Frischgekochter Kaffee, eine kleine Auswahl an Konfitüre, Käse & Wurst, sowie ein gekochtes Ei und etwas Saft versüßen den Morgen zu zweit garantiert.
Auf dem Hubertushof in Schönbach bekommt ihr verschiedene Weine vom Moselwinzer Markus Burg um den Tag romantisch auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Gerne beraten Anne oder Philipp euch bei der Weinauswahl.

Barrierefreier Urlaub

Auf dem Hubertushof in der Eifel sind alle Ferienhäuser ebenerdig, sechs der elf Ferienhäuser barrierefrei, das heißt, dass es eine ebenerdige Dusche & mehr Bewegungsraum in der Unterkunft zur Verfügung stehen. Duschhocker können geliehen werden. So haben auch Menschen mit Handicap die Möglichkeit in der Gruppe oder innerhalb der Familie ihren Urlaub in der Eifel zu verbringen.
Bei Fragen zu Details und zu Ausflugstipps in der Region kann Anne gerne vorab kontaktiert werden.

Urlaub mit dem Hund

Wer mit seinem Hund verreisen möchte, ist auf dem Hubertushof Schönbach in vielen Ferienhäusern herzlich willkommen. Die umliegende Natur und die vielen Maare der Vulkaneifel machen Lust auf weitläufige und erlebnisreiche Spaziergänge.

Der Hund gehört zu der Familie, daher sollte er auch beim Urlaub dabei sein, das sehen die Gastgeber genauso. Gerne gibt euch Anne Tipps zu Ausflügen in der Eifel, Restaurantempfehlungen wo der Hund mit darf und falls mal ein Spielgefährte gefragt ist, freut sich Lotte über einen gemeinsamen Spaziergang oder ein kleines Spiel auf den umliegenden Wiesen.

Voriger
Nächster